Auronzo

hotel Iris

Ihr Aufenthalt

Der Sommer in Auronzo bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen!

Schon Ende des 19. Jahrhunderts war Auronzo auch von berühmten Persönlichkeiten wie Giosuè Carducci gern besucht.

Auronzo wird auch die Stadt der Päpste genannt, da  Papst Benedikt XVI, Papst Benedikt XVI und Johannes Paul II oft hier zu Gast waren. In Lorenzago di Cadore können Sie das Museum der Päpste mit seiner Dauerausstellung besuchen, die den sechs päpstlichen Besuchen im Schatten des Cridola gewidmet wurde.

VERANSTALTUNGSKALENDER 2015:

• Vom 26. bis 28. Juni findet der Internationale Kanu-Wettbewerb statt.

Die Geschwindigkeit im Wasser wird Profis aus der ganzen Welt nach Auronzo anlocken, um sich in den wunderschönen St. Caterina See-Gewässern,  auf die Probe zu stellen.

• Vom 2. bis zum 5. Juli finden die Dragonboat- Europameisterschaften statt, mit Auszeichnung der besten europäischen Athleten.

• Im Juli zieht es die Lazio Fußballmannschaft zu ihrem neuen Lieblings-Trainingslager nach Auronzo di Cadore.

• Am 3. August findet die sogenannte Camignada poi Siè Refuge, der Lauf auf die Drei Lavaredo Zinnen, statt.

• Mitte August genieβen Sie unser Feuerwerk...

• Am 5. September 2015 verpassen Sie nicht die erste Ausgabe des Drei Zinnen MTB-Marathon.

• Messen, Festivals, Kulturveranstaltungen und Auftritte von Musikgruppen gehören einfach dazu... 

 

FREIZEIT AKTIVITÄTEN:

“Slow” Wanderungen: Entspannung pur rund um den See und im Naturschutztgebiet Somadida in der Ortschaft San Marco!

Touren aller Schwierigkeitsgrade, im Wald, auf den Weiden, auf die Almen im Hochgebiet. Auronzo wird durch die Trekking-Routen nr. 3, 4 und 5 gekennzeichnet.

• Nordic Walking.

• Schwammerlsuchen.

• Radwege für alle: Sie warden dem See entlang bis zum gegenüberliegendem Ufer.

• Ausritte.

•Kanufahrten oder romantische Tretbootfahrten in unseren Seen (Auronzo und Misurina).

• Sommerrodelbahn Fun Bob, die von Bergstation Taiarezze – Malòn abfährt.

• Abenteuerpark.

• Sonnenbaden und Relaxen auf dem See.

 

Die Dolomitengipfel, die die Horizontlinie von Auronzo bilden, sind Orte der Geschichte und der modernen Herausforderungen, wo sich legendäre Persönlichkeiten auf die Probe stellten. Diese manchmal blass-, manchmal feurig gefarbenen Bergwände,  warten nach wie vor auf  abenteuerlustige Sportbegeisterte, die sich mit ihrer Kraft und Leidenschaft auseinandersetzen wollen. Die selben Orte, die heute dank der Sport- oder Freizeitveranstaltungen zu Bewunderung aufrufen waren, nur vor 100 Jahren, Kulisse von traurigen und blutigen Ereignissen des Ersten Weltkriegs. In vielen Höhlen sind noch Spuren der Österreich-Ungarischen ind italienischen Armeen versteckt. Privilegierte Erinnerungs- und Gedächtnisorte dieser Ereignisse sind der Monte Piana und das Gebiet der Drei Zinnen.

Gerne steht Ihnen Familie Larese Cella jederzeit für weitere Auskünfte zur Verfügung und freut sich auf Ihren Besuch!